2407 Pos. online; heute 491 Gebote
ÖVG Logo
▲ Zurück zum Katalog
Art. 422397
Antiker Kasten
€ 490,00
◄ Voriger
Art. 422399
Perserteppich
€ 91,00
Nächster ►

422.398: Per­ser­tep­pich

Art. 422398

Ab­mes­sun­gen (LxB): 350x270 [cm] Opus Sa­rach Tep­pich SA­ROUGH Sa­rough ge­hört zum west-ira­ni­schen Knüpf­ge­biet von Arak. Der Ur­sprung die­ser wich­ti­gen Pro­ve­ni­enz lag im Dorf Sa­rough nörd­lich von der Stadt Arak (die 1808 un­ter dem Na­men Sul­tana­bad ge­grün­det wur­de und ih­ren heu­ti­gen Na­men im Jah­re 1930 er­hielt). Sa­roughs sind be­kannt für ih­re au­ßer­or­dent­lich gu­te Qua­li­tät und schö­ne Mus­te­rung. Der Flor be­steht aus gu­tem, halt­ba­rem Woll­ma­te­ri­al und ist über­durch­schnitt­lich hoch ge­hal­ten, al­so han­delt es sich bei Sa­rough-Tep­pi­chen eher um schwe­re Tep­pi­che. Vor al­lem die mehr als 50-jäh­ri­gen und ins­be­son­de­re die äl­te­ren Ex­em­pla­re ha­ben ei­nen ex­trem ho­hen Kurs. Bis in die 30er Jah­re des 20. Jahr­hun­derts hin­ein wur­den hier wun­der­vol­le Tep­pi­che und Brü­cken meist für den ame­ri­ka­ni­schen Markt ge­knüpft, die heu­te als an­ti­ke Tep­pi­che ver­ein­zelt aus Ame­ri­ka auf den eu­ro­päi­schen Markt zu­rück­kom­men. Die­se al­ten und an­ti­ken Sa­rough re­impor­tiert aus den USA, wer­den oft auch als "ame­ri­ka­ni­sche" Sa­roughs be­zeich­net. Sehr do­mi­nant war bei fast al­len Stü­cken aus die­ser Zeit das klas­si­sche Dol­den­mo­tiv, wel­ches glei­cher­ma­ßen bei Tep­pi­chen und Brü­cken Ver­wen­dung fand. Man­che Sa­roughs ha­ben ein "Mahi"-Mus­ter kurz für "Mahi-To-Hos", was so viel be­deu­tet wie "Fi­sche im Teich". Die­ses Mus­ter wird auch "He­ra­ti"-Mus­ter ge­nannt, weil es ca. im 16. Jahr­hun­dert in Herat ent­stan­den ist. Ei­ne Ro­set­te wird von ei­ner Rau­te um­schlos­sen, die von zwei ge­bo­ge­nen und ge­zack­ten Blät­tern um­ge­ben ist, in ver­setz­ter Rei­hung durch wei­te­re Rau­ten und Blü­ten ver­bun­den. Der Na­me rührt da­her, dass die­se ge­bo­ge­nen Blü­ten sti­li­sier­ten Fi­schen sehr äh­neln. Der hier an­ge­bo­te­ne Sa­rough scheint nach Ex­per­ten­mei­nung ein USA Re­import zu sein. Die Qua­li­tät des Floors ist au­ßer­ge­wöhn­lich gut. Nur klei­ne­re al­ters­be­ding­te Ab­nüt­zun­gen sind be­merk­bar. Der Ent­ste­hung­zeit­raum wir mit ca. 1920 bis 1930 an­ge­ge­ben. Die­ser Tep­pich weist ei­nen be­son­ders schö­nen Un­ter­schied von zwei Be­trach­tungs­sei­ten auf – ein­mal eher hell – ein­mal eher dun­kel. Zu­sam­men­fas­send se­hen Ex­per­ten durch die­se Sel­ten­heit, der gu­te Er­hal­tungs­zu­stand und die Grö­ße von 350 x 265 cm ei­nen Han­dels­wert von ca. € 13.000,00 bis 15.000,00 (Stand 2009).


chrisiretriever: 340 €
25 Gebote

Differenzbesteuert - Preis zzgl. 22% Versteigerungsgebühr, Ware wird ohne USt verkauft.
Standort: Grazer Vorstadt 122-124
Besichtigung: Auf Anfrage

Lieferoptionen: ausschließlich Selbstabholung/Selbstabbau
Infos Abholung: Dienstag, 27. April 2021 von 09:00 bis 16:00 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten: Barzahlung/Maestro bei Abholung; Vorabüberweisung;

Info für Neukunden: Nach der Registrierung können Sie sofort nach Bestätigung Ihrer Email-Adresse und Telefonnummer bis € 5.000,00 für einen begrenzten Zeitraum mitsteigern; erst nach Bestätigung Ihrer Adresse können Sie ohne Beschränkungen mitbieten. Beachten Sie, dass die Bestätigung Ihrer Adresse mindestens drei Werktage dauert.

▲ Zurück zum Katalog ◄ Voriger Artikel Nächster Artikel ► ⁈ Eine Frage zum Artikel stellen Facebook Twitter SMS Email

(c) ÖVG Versteigerungs GmbH
(c) ÖVG Versteigerungs GmbH
(c) ÖVG Versteigerungs GmbH